Aktuelles

Positionspapier: Für konsequenten Schutz der Menschenrechte und der Umwelt in der EU-Batterieverordnung

Als Kampagne Bergbau Peru und Informationsstelle Peru unterstützen wir gemeinsam mit Organisationen aus dem AK Rohstoffe (u.a. Powershift e.V.) ein Positionspapier zur EU-Batterieveordnung. Hierfür wurde im Dezember 2020 ein Entwurf vorgelegt, ein guter Schritt in Richtung Sorgfaltspflichtenregelung, um Menschenrechtsverletzungen und Umweltschäden bei der Herstellung von Batterien entlang der Lieferkette vorzubeugen.

Doch seitens der Zivilgesellschaft ist es wichtig, auf die Mängel im Entwurf hinzuweisen und Nachbesserungen zu fordern. Im vorliegenden Positionspapier werden zehn Maßnahmen vorgeschlagen, damit die EU-Batterieverordnung wirklich wirksam werden kann im Schutz von Menschenrechten und Umwelt.

Hier kann das Positionspapier heruntergeladen werden:

Download