Online-Seminar | Was hat ein deutsches Lieferkettengesetz mit Peru zu tun?

View Calendar

Online-Seminar: Was hat ein deutsches Lieferkettengesetz mit Peru zu tun?

Das Beispiel der Kupfermine Antapaccay

Welche verheerenden Folgen der Kupferabbau in Peru für Menschen und Umwelt hat, zeigen wir am Beispiel der Kupfermine Antapaccay. Die Initiative Lieferkettengesetz fordert: Unternehmen sollen verpflichtet werden, auch im Ausland Menschenrechte und Umweltstandards zu achten. Auch und gerade jetzt in der Krise der COVID-19-Pandemie. Wir erfahren im Webinar, wie das gehen soll, wie diese Forderung in Wirtschaft und Politik aufgenommen wird und was wir selbst dafür tun können.

Referentinnen:
Eva-Maria Reinwald, Südwind-Institut
Vanessa Schaeffer, CooperAcción, Lima
Das Seminar findet auf Deutsch bzw. mit Simultanübersetzung ins Deutsche statt.

Anmeldung bis zum 1. Juli unter dieser E-Mail:
info@infostelle-peru.de

Einladung Online-Seminar 02.07.20 Lieferkettengesetz/Kupfer

Foto: Aurubis Kupferschmelze in Hamburg © Flickr/rauter25, CC BY-NC 2.0, CC BY-NC 2.0